Telefon +49 (0) 7635 / 82 48 47 kontakt@profeat-essperts.de

Adipositas und Gefühle

Da ist es wieder, dieses komische, undefinierbare Gefühl. Timo zieht es unweigerlich hin zum Süßigkeitenschränkchen. Er muss jetzt einfach etwas essen, am besten Schokolade und zwar viel. Er geht zur Mutter und sagt er habe „Hunger“, ob er ein wenig Schokolade essen dürfe. Die Mutter antwortet ihm, er solle etwas Vernünftiges essen, beispielsweise einen Apfel. Timo isst einen Apfel. Danach hat er noch immer „Hunger“ und die Mutter sagt er solle sich ein Brot schmieren. Doch nach 10 Minuten ist das Gefühl immer noch da – und Tobias holt sich heimlich die Schokolade, die seinen „Hunger“ zumindest kurzfristig zu stillen vermag….

Da ist es wieder, dieses komische, undefinierbare Gefühl, das auch Frau Mayer kennt. Sie ist Unternehmerin, erzieht die Kinder alleine und schmeißt den Haushalt. Sie ist es gewohnt, zu funktionieren. 12-15 Std. Arbeit sind keine Seltenheit.
Sie spürt nichts – erst Abends, wenn Sie zur Ruhe kommt. Da „gönnt“ sie sich etwas Gutes, da ist endlich sie dran, da belohnt sie sich.

Gefühle essen immer mit.

Wie kurz gegriffen erscheint da der Versuch, Menschen mit Übergewicht etwas von gesunder Ernährung zu erklären. Oder mit so einfältigen Empfehlungen daher zu kommen, wie „iss doch etwas Gesundes“ oder „trink doch erst mal etwas“. Jeder, der auch isst, wenn er „Gefühlsnahrung“ braucht, weiß, dass das nichts bringt.

Herr Peters hat es die letzten Wochen zwar mit eiserner Disziplin und mit bloßem Verstand versucht, doch schon nach kurzer Zeit kam sie wieder, diese Lust, sich am Feierabend endlich zu entspannen, runterzukommen und abzuschalten.

Da er nicht gelernt hatte, zu verstehen, was da is(s)t, hat die Lust auf Essen ohne Hunger zu haben, schon nach kurzer Zeit wieder gesiegt….

Wenn es Ihnen geht wie Timo, wie Frau Mayer oder Herr Peters, so holen Sie sich doch lieber gleich professionelle Unterstützung von prof e.a.t Essperten! Sie sind psychologisch und pädagogisch geschult und können Ihnen helfen, sich selbst besser zu verstehen und „echte Nahrung“ für Ihre Bedürfnisse zu finden. Wie würde mein Sohn sagen: Essen ist KEINE Lösung!

Wir helfen Ihnen gerne. Rufen Sie eine unserer Kollegen an. Die prof e.a.t Essperten mit dem Zertifikat „prof e.a.t Ernährungstherapeut“ haben besondere Expertise mit Gefühl induziertem Essen.